GPS-Monitor II

Der GPS-Monitor II verwendet im Gegensatz zum bisherigen System einen u-blox 5 Empfänger (Ganz herzlichen Dank an u-blox!) aber keine Marine-Antenne mehr im Freien sondern eine kleine Patch-Antenne unter dem Dach. Die Position der Empfängers ist von Süddeutschland in die Nordwestschweiz “gewandert”.
Diese Seite und einige der Grafiken aktualisieren sich alle 60 Sekunden. Die Zeit des Systems ist UTC-Zeit.

Aktuelle Position

2013-02-17 06:01:36 UTC
Breitengrad
Längengrad
Höhe
Wahre Position
N 47° 31.89271′
E 007° 48.93524′
411.78 m
Aktuelle Position
N 47° 31.89313′
E 007° 48.93478′
408.32 m
Differenz
0.78 m
-0.58 m
-3.46 m

Skyplot und Signalstärken

Der “Skyplot” zeigt die aktuelle Position der Satelliten.
Aktueller Skyplot
1
GPS BIIF-2 (PRN 01)
3
GPS BIIA-25 (PRN 03)
6
GPS BIIA-24 (PRN 06)
8
GPS BIIA-28 (PRN 08)
9
GPS BIIA-21 (PRN 09)
11
GPS BIIR-3 (PRN 11)
14
GPS BIIR-6 (PRN 14)
16
GPS BIIR-8 (PRN 16)
18
GPS BIIR-7 (PRN 18)
19
GPS BIIR-11 (PRN 19)
21
GPS BIIR-9 (PRN 21)
22
GPS BIIR-10 (PRN 22)
28
GPS BIIR-5 (PRN 28)
32
GPS BIIA-10 (PRN 32)

 

In kräftigem grün und mit grünem Rand sind die Satelliten dargestellt, die aktuell für die Positionsbestimmung eingesetzt werden. Rötlich sind die Satelliten dargestellt, deren aktuelle Signalstärke 0 ist. Diese und andere Satelliten, die nicht zur Navigation verwendet werden sind mit einem roten Rand dargestellt. Mit blauem Rand sind Satelliten dargestellt für die keine exakten Bahndaten verfügbar sind. Diese werden ebenfalls nicht verwendet. Der Hintergrund (violett) zeigt die Satellitenbahnen der letzten 24 Stunden. Je dunkler die Farbe, desto schwächer das Signal. Schwarze Punkte zeigen an, dass hier kein Empfang möglich war.
Die zweite Grafik stellt die Signalstärke der Satelliten dar.
Aktuelle Signalstärken der Satelliten

Positionsplot und Histogramm

Die beiden nachfolgenden Grafiken zeigen die aktuelle Position (grün) im Vergleich zum Mittelwert (aus allen Daten). Eine Grafik zeigt die horizontale Position, die andere die Höhe. Zusätzlich sind alle Positionsbestimmungen der letzten 24 Stunden dargestellt, umso blasser in der Farbe je älter.
Aktuelle Positionsabweichung, Daten der letzten 24 h und Verteilungsplot
Aktuelle Höhenabweichung
Die Histogramme zeigen die Verteilung der Abweichung vom Mittelwert der letzten 24 Stunden. 50% aller Messwerte liegen im Bereich der grünen Balken, die Abweichung in Metern ist ebenfalls dargestellt. 95% alles Daten liegen im blau (und grün) dargestellten Bereich, der Rest ist grau. Sollten Abweichungen auserhalb des dargestellten Skalenbereich aufgetreten sein, werden an den Rändern des Histogramms roten Balken dargestellt. Ebenfalls rot (und am Rand) ist der Punkt der aktuellen Position falls sich diese ausserhalb des Skalenbereichs befindet.
Man sieht deutlich, dass für die Höhenbestimmung immer mit grösseren Streuungen zu rechnen ist, als für die Positionsbestimmung.

Die letzten 24 Stunden

Satellitenplot

Die folgende Grafik zeigt für die vergangenen 24 h die Verfügbarkeit und Empfangsstärke jedes Satelliten an. Ansonsten gelten die gleichen Farben wie beim Skyplot.
Verfügbarkeit und Signalstärke aller Satelliten der letzten 24 h

Positionsplot

Die folgende Grafik zeigt die Abweichungen vom Langzeitmittelwert in Nord-Süd-, Ost-West-Richtung sowie der Höhe für die letzten 24 Stunden. Ganz unten ist noch die Anzahl verwendeter (grau) und sichtbarer Satelliten (blau) dargestellt.
Positionsverlauf der letzten 24 h (Abweichung in Metern) und Anzahl Satelliten

Das letzte Jahr

Verlauf der Position über die letzten 365 Tage (Abweichung in Metern)
Diese Grafik zeigt die Positions- und Höhenabweichung vom Mittelwert für die letzten 365 Tage an. Die grauen Balken begrenzen jeweils die maximalen Werte jedes dargestellten Tages, der schwarze Punkt stellt den Mittelwert dar.
Die unterste Kurve stellt die minimal, maximal und durchschnittlich für die Positionsberechnung verwendeten Satelliten dar.

Details zu Technik, System und den Daten

Ein wenig zusätzliche Informationen zum System, der Technik dahinter und möglichen Problemen ist hier zu finden.